Skip to content

Na die Sierra Nevada

September 24, 2015

mi a vind een kleen Hoes, die behoor een Jaagman, die no ha Buurman meer nader as twalf Mielen. Na die Deur a hang een Pampier vast met Spiker, na die ben geskreeven deese Woord sender:

„Mi ben wee twee Dag, a moe slot, voordoor die Beer sender stoot open die Deur, Slotterkind lee na onder die groot Steen. Coffie en Schukker nabinne die Kist distbi die Oven. As joe believ, doe ut die Vuur, as imand moet maak een.“

Carl Zuckmayer

Wie in meinen bisherigen Übersetzungen habe ich mich hier nach dem Wörterbuch von Christian Oldendorp gerichtet. ‚Mielen‘, ‚geskreeven‘, ‚Beer‘ und ‚Oven‘ kommt aus den Bibelübersetzungen, ‚Coffie‘ aus der Grammatik des Dänen Joachim Melchior Magens. Folgend Dirk Hesseling habe ich letzteres um das fehlende ‚i‘ ergänzt.

Advertisements

From → Uncategorized

4 Kommentare
  1. 🙂 Ich hab mich gefreut, als ich gesehen habe, dass Du wieder was geschrieben hast. Ich verstehe etwas, aber nicht alles. Was bedeutet „a moe slot“? Ich glaube, das Ende habe ich auch nicht ganz verstanden: „as imand moet maak een.“ Hat jemand das Feuer vorher entfacht? Oder nur vielleicht entfacht?

  2. Es heißt ‚mußte schließen‘. Er hat sich bei der Notiz kurzgehalten. Der Schluß heißt ‚wenn jemand eines machen muß‘. Es geht darum, daß man, wenn man ein Feuer macht, es danach wieder ausmachen sollte.

  3. Bitte. Ich möchte wieder öfter etwas übersetzen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: